Select Page
avatar
Marcus Haller
avatar
Bastian Wölfle

Nach dem Blick nach vorne/oben/aussen, werfen wir in dieser Episode mal den Blick nach Innen und sprechen mit Basti, aus unserem Team über seinen sportlichen und unsportlichen Werdegang, was die Pläne für die Zukunft sind und wie man auch mal 40 Kilo leichter werden kann.

Mediterraner Grilltofu an grünem Spargel auf Blumenkohlreis

Im Mai haben Blumenkohl und Spargel Saison, was sich erst nsch einer unpassenden Kombination anhört, wird mit einem Kniff, ein paar Cherrytomaten und einem marinierten Grilltofu zu einem mediterranen Reisgericht ohne Kohlenhydrate, dafür mit der Extraportion Protein.Das geheimnis ist, den rohen Blumenkohl mit einer groben Reibe in Reisersatz zu verwandeln und kurz mit etwas Wasser zu garen. Die Tomaten werden mit Zwiebel, Knoblauch und Kräutern in eine Sauce verwandelt und der Tofu macht es sich so lange auf dem Grill bequem bis er aussen kross ist. Die letzten 5 Minuten leistet ihm eingeölter grüner Spargel Gesellschaft und kombiniert macht das Gericht nicht nur Bock auf mehr sondern bringt schon den ersten Kulinarischen Vorboten des Sommers auf den Teller.
Portionen 2

Equipment

  • 1 grobe Reibe

Zutaten
  

  • 1/2 Blumenkohl
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Block Naturtofu
  • 500 g Cherry- oder Datteltomaten
  • 1 EL italienische Kräuter (bspw TK)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Sojasauce
  • 25 ml Zitronensaft
  • 25 ml Erdnuss oder Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • etwas Olivenöl

Anleitungen
 

  • Den Tofu auspressen, so dass er seine Form behält. Entweder auf einem Tuch mit einem Brett und Gewichten beschweren oder eine Tofupresse nutzen. Umso weniger Wasser im Tofu ist, desto besser nimmt er danach die Marinade auf.
  • Sojasauce, Zitronensaft, Paprika und Ednuss/Sesamöl vermischen und den ausgepressten Tofu darin lange marinieren.
  • Den Blumenkohl einfach über die grobe Reibe schieben, damit sich reiskornähnliche Stückchen bilden.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl glasig braten
  • Oliven halbieren und zusammen mit italienischen Kräutern zu Zwiebeln und Knoblauch geben und auch mittlerer Hitze braten.
  • Den Tofu auf einen sehr heissen Grill legen und immer wieder wenden. Ab und zu mit einem Teil des Marinaderests übergiessen. Der Tofu kann gut und gerne 15 min auf dem Grill bleiben, so dass er von aussen sehr kross wird.
  • Vom Spargel die unteren 2 cm abschneiden, da diese meist etwas holzig sind, Stangen waschen und einölen.
  • Den Spargel zum Tofu auf den Grill legen und auch regelmäßig wenden.
  • Den Blumenkohlreis in eine Pfanne werfen, und mit Olivenöl anbraten.
  • Am Schluss alles auf einem Teller verheiraten und essen.

Der Angesprochene moov Tracker wird möglicherweise nicht mehr weiterentwickelt.

Sounds from Zapsplat.com